Werbung
Westliche Tatra Westliche Tatra Westliche Tatra
Horní PlanáHorní Planá


Horní Planá


Ein Städchen am Moldau-Stausee Ufer wurde schon im Jahre 1259 gegründet. Die St. Margaretha Kirche ist frühgotisch aus dem 13. Jh., umgebaut im 17. und 18. Jahrhundert. Das Pfarrhaus ist frühbarock (1685), im Jahre 1826 umgebaut. Die Gemeinde ist der Geburtsort des Schriftstellers Adalbert Stifter (19. Jh.). In seinem Geburtshaus wurde der Gedenksaal errichtet. Heute ist das Städchen ein Erholungszentrum.
 


Stadtpark
Gemeindezentrum
Blick auf Lipno und Horní Planá aus österreichischem Moldanblick



  Unterkunft Horní Planá
  Unterkunft Jenišov
1 km
  Unterkunft Karlovy Dvory
2 km
 

TOPlist